Was vom Tage übrig blieb

Es ist Mittwoch, und wieder bin ich spät dran, aber so ist es nunmal, wenn ich tagsüber keine Zeit habe, mein neuestes Me-Made-Mittwoch-Foto in die Galerie der anderen fleißigen Schneider & Schneiderinnen einzureihen:

Bild.

 Und wieder ist es nichts neues, was ich hier anhabe. Der Tellerrock: selbst genäht (mein erstes Projekt). der Pulli: vor Jahren geschenkt bekommen. Die Schühchen: letztes Jahr vor dem grloßen Konzertereignis des Jahres 2013 (Iron Maiden in der Festhalle – Yeah!). Und die Vespa? Ällabätsch – die gehört mir nicht, paßt aber zu der Hand- äh Aktentasche.

So, das war’s für heute – ganz in Weiß geh ich nachher noch zur Luminale, da wo’s Schwarzlicht gibt. Über die Luminale mehr demnächst in diesem Theater.

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s