Nix für Lemminge 03 – Mustermix : Ich habe einen Entwurf und kriege gerade die Krise

So, nachdem mich eine Sommergrippe, gefolgt von einer Hitzewelle lahmgelegt hat, kann es nun endlich wieder weitergehen, und zwar bei Alex von mamamachtsachen – etwas verspätet zur A-Premiere. Ja, es gibt nicht nur bei WM-Spielen Verlängerung, sondern auch hier, für alle, die es zeitlich nicht schaffen. Diese Befürchtung habe ich bei meinem Projekt, ehrlich gesagt, auch. Und zwar, weil ich gerade mitten in einer fetten Krise stecke. Die Teile habe ich nach Anleitung zugeschnitten und so weit wie möglich zusammengenäht. Zu meiner Freude hat das Material ausgereicht. Sogar den unvermeidlichen nahtverdeckten Reißverschluß habe ich eingesetzt und mich an einem Gehschlitz (*hüstel*) versucht.

 Bild

 Bild

Bild

Doch jetzt habe ich ein ziemliches Problem. Nein, nicht der Fadenlauf ist daran schuld, sondern das Kleid ist mir zu weit geworden, und das, obwohl ich für meine Maße Konfektionsgröße 38 ermittelt habe. Kann es wirklich sein, daß ich mich so vertan haben soll? Anstatt sich an die Taille zu schmiegen, rutscht der Rockbund auf die Hüfte.

………………………………………………………………………………..

Bild

………………………………………………………………………………..

Ein Hüftrock? Hm – in Kombination mit dem kurzen Oberteil offenbart sich das ganze Dilemma:

………………………………………………………………………………..

Bild

 ………………………………………………………………………………..

Da klafft jetzt eine ziemliche Lücke. Und einfach nur nach oben gezogen, sehe ich aus wie eine Tonne!

………………………………………………………………………………..

Bild

………………………………………………………………………………..

So’n Schiet. Kein Wunder, dass ich so bedröppelt aus der Wäsche gucke. Aber was tun? Abnäher sind schon gesteppt. Vielleicht helfen zusätzliche winzige Falten? Momentan bin ich ratlos und hoffe, dass ich bis zum 1. Juli zur B-Premiere ein Stück schlauer bin..

………………………………………………………………………………..

Advertisements

2 Kommentare zu “Nix für Lemminge 03 – Mustermix : Ich habe einen Entwurf und kriege gerade die Krise

  1. Hm, das kann bestimmt noch gerettet werden, die Musterkombi Klappt jedenfalls.
    Wie viele Abnäher gibt es denn ? ich hätte jetzt aus dem Affekt gesagt, es macht nichts, dass sie schon gesteppt sind, denn es müsste ja mehr weggenommen werden. Also würde man die Mehrweite durch die Anzahl der Abnäher teilen (und das dann durch 2 Teilen) und das Ergebnis oben links und rechts zu jedem Abnäher hinzufügen – anschließend das Ganze in einer möglichst langen spitzen leicht geschwungenen Linie in das untere Ende der Abnäher übergehen lassen (Noch besser wäre es wenn jemand zum Abstecken da ist).
    nicht gleich nähen, ertmal abstecken (oder besser heften), anprobieren und auch Deine idee mit den Fältchen testen.
    Der Rock würde dadurch aber eine leichte A-Linie bekommen und nicht mehr ganz Bleistift sein, doch dass kann ich mir zu dem Gepunktetetn Oberteil auch gut vorstellen.
    und dann könnte noch ein Formbund konstruiert werden (da gibt es Anleitungen im Netz).

    Das wird schon
    LG Chri-stoff

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s