Unsortierte Gedanken zu „Channel This!“ im April – Teil 1

Kein Aprilscherz ist das neue Motto für die Aktion „Channel This!“ von mamamachtsachen. Nach Jack Sparrow, Teddy Girls und 40s Cowgirls ist jetzt als Stylepatin die Burlesque-Künstlerin Dita von Teese dran. Yepp.

Ob ich das wagen soll? Ich meine, im Prinzip hätte ich so einige Requisiten, die charakteristisch für diese Kunstform ist, wie z.B. Korsetts, lange Handschuhe, Strümpfe mit Naht, Pumps mit hohen Absätzen… mich aber so zu präsentieren, das erscheint mir im Moment doch ein wenig heikel. Dass Frau von Teese auch „angezogener“ zu sehen ist, konnte ich anhand einer ausführlichen Bildrecherche feststellen und habe angefangen, bei pinterest ein Moodboard anzulegen, denn trotz aller Sorgen um meinen Mann muss ich in den freien Stunden, die ich für mich habe, irgend etwas tun, um mich zu beruhigen bzw. Beschäftigen. Für komplizierte Nähprojekte fehlt mir im Moment noch immer der Kopf (wenn, dann eher was einfaches – Ideen hätte ich).

Wenn ich mir mein Moodboard so anschaue, neige ich eher dazu, mich an der nicht so viel Haut zeigenden Dita von Teese zu orientieren.

Dennoch reizt mich an dem Thema die Möglichkeit, meine Grenzen auszuloten. Da ich mit Kopf blogge, muss ich mir natürlich die Frage stellen, was geht und was nicht. Oder was ich mir innerhalb bestimmter Grenzen zutrauen kann und was nicht. Kann sein, dass meine Gedanken zu „Fremde Grenzen vs. Eigene Grenzen“ gerade chaotisch Karussell fahren, aber dazu darf so ein Blog ja auch da sein: Sich durch wildes Brainstorming über das eigentliche Ziel oder die Richtung dort hin klar zu werden.

… to be continued …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s