Technik für Dummies – Teil 2

Hip Hip Hurra! Als Technikdummy musste ich mir heute selbst beibringen, wie ich mein Blog übersichtlicher gestalten kann. Wie schaffen es all die anderen, eine Übersicht über ihre Themen am Rand unterzubringen, so dass man sie auf einen Blick sieht? Wie bekomme ich ein Impressum auf mein Blog? Und wie mache ich, dass andere, gern gelesene Blogs ebenfalls in der Randleiste auftauchen? Das sind so die Fragen, die mir seit einiger Zeit durch den Kopf gehen.

Das von mir gewählte Layout sieht zwar das Einrichten von „sidebars“ und Fußleisten vor, bislang habe ich aber wenig damit anfangen können bzw. nur die Fußleisten halbherzig genutzt. Heute habe ich mir jedoch die Arbeit gemacht und dort nicht nur mein Impressum zu hinterlegen, sondern auch gleich die Rand- und Fußleisten auszuprobieren.

Da wäre einmal der Pool der Themen, gekennzeichnet mit einem Foto vom „Corpus Delicti“ und der „Topf voll Gold“, in dem eigentlich Autoren mit zuletzt veröffentlichten Beiträgen stehen sollten. Beide werden mit halbwegs passenden Bildchen geschmückt:

corpus delicti Pool der Themen

Postes Frühling Topf voll Gold

Zunächst jedoch erschienen im Topf voll Gold nur meine eigenen Beiträge. Warum auch immer. Nachdem ich diese e Baustelle noch ein paar Mal angefasst habe, sehe ich jetzt endlich auf einen Blick, wie viele ich inzwischen abonniert habe. Schau’n wir mal, welche davon überhaupt noch existieren und wann die fünfzig voll sind.

Advertisements