NaPoBloMo #27 ,,, 27.Juli „A bis Z“

Drei Beiträge zum National Blog Posting Month (NaBloPoMo), innerhalb von zwanzig Minuten geschrieben, fehlen noch – und zwar die für den 24., 25. und 26. Juli – ich muß gestehen, ich war zum einen noch nicht so weit, und zum andern war am Freitag ein kulturelles Programm angesagt; über dieses habe ich gestern ohne Internetzugang geschrieben und außerdem meinen Beitrag für den 27. Juli vorbereitet. Allerdings habe ich dabei nicht auf die Uhr geschaut.

 

Schreibe einen Text (Kurzgeschichte, Gedicht, Non-Fiction), der 26 Sätze enthält. Der Satz beginnt mit “A”, der zweite mit “B” usw.

~~~~~~~~~~~~~~

Auf einem Ast saßen zwei Krähen. Beide waren äußerst mißgestimmt. „Croax! Croax!“ krächzte die eine.“ Die andere starrte mißmutig vor sich hin, bevor sie zu jammern begann: „Es ist zum Auswachsen – seit Tagen schon diese Affenhitze, da wird man ja im eigenen Federkleid gesotten und geschmort.“ Fix und fertig sah sie aus.

Gerne hätte sie einen ordentlichen Kälteeinbruch mit Blitz und Donner gehabt. „Halb soviel davon wäre auch gut gewesen“, setzte sie hinzu.

Ich weiß nicht, ich weiß nicht“, erwiderte die erste. „Jammern hilft ja doch nichts…“

Klagen wird man ja wohl noch dürfen!“ empörte sich Krähe Nummer zwei.

Leider biß sie damit bei der ersten auf Granit. „Meine Laune ist auch wegen dieser Hitze im Keller, aber was können wir schon tun – das Wetter ändern?“ kam von dieser zurück.

Nichts tun zu können, macht mich wahnsinnig, aber der Ärger muß raus, sonst drehe ich noch durch.“ krächzte die zweite als Erwiderung.

Ob es woanders kühler ist?“ sinnierte die erste, die dem Gejammer nur mit halbem Ohr gefolgt war und ihre Gedanken gen Norden schweifen ließ, wo sie einst zur Welt gekommen war und lange Jahre gelebt hatte, bis es ihr in den Sinn gekommen war, in wärnere Gefilde aufzubrechen – ohne zu ahnen, dass sie damit unbewusst in ein Wespennest gestochen hatte, denn sonst hätte sie keine derartige Reaktion erwartet… Prima Idee, lass uns hinfliegen – am besten gleich an den Nordpol!“ – der Sarkasmus in den Worten der zweiten war unverhohlen offen; als ob sie das völlig Unmögliche vorgeschlagen hätte.

Quatsch mit Soße… Nordpol – warum in die Ferne schweifen, denn das Gute liegt nur eine halbe Tagesreise von uns entfernt, und da gibt es Wälder so weit das Auge reicht; und das Wasser in den Seen ist so rein und klar, davon träumst du hier nur!“

Richtig toll klingt das… jetzt werde ich wirklich gleich neidisch… aber warum eigentlich nicht, was haben wir schon zu verlieren?“ lenkte die bisher so heftig schimpfende plötzlich ein.

So erhoben sie sich in den Abendhimmel und schlugen einen nördlichen Kurs ein. Tief unter ihnen brütete das Land in der noch immer flimmernden Sommerhitze des langsam dahinscheidenden Tages.

Und nach und nach schwand das Licht, um der heraufziehenden Nacht zu weichen. Vereinzelt schwirrten die ersten Fledermäuse aus, auf der Suche nach Beute, und derer gab es reichlich, denn viele Insekten waren ebenfalls unterwegs. Wie von Zauberhand, erschienen sie, tausende und abertausende Glühwürmchen, und tanzten einen Reigen, der seinesgleichen suchte. Xanadu hätte kaum größere Wunder bieten können, und staunend zogen die beiden schwarzen Gesellen, die vorher noch so verstimmt ihr Schicksal beklagt hatten, in ehrfürchtigem Schweigen auf ausgebreiteten Schwingen ihre Kreise.

Yes, my dear“, wisperte irgendwann Krähe Nummer zwei, „das war wirklich eine gute Entscheidung.“

Zu wissen, dass man recht hat, ist immer ein gutes Gefühl, dachte die erste still und leise für sich und überließ ihrer Begleitung nur zu gerne das letzte Wort.

~~~~~~~~~~~~~~

Beiträge 24-26 folgen nach.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s