# 12 letters of handmade fashion : Februar – Ankündigung

Nachdem auf dem Blog von tweedandgreet 93 Werke im Rahmen des Projekts „12 letters of handmade fashion“ zu sehen waren, ist jetzt der nächste Buchstabe für den Monat Februar gezogen worden. Es ist ein

                                                J

und gezogen wurde er auf dem Blog von tagtraeumerin. Zur Erinnerung: An jedem Monatsersten wird bei den Bloggerinnen, die dieses Projekt ins Leben gerufen haben, ein Buchstabe ausgelost, zu dem diejenigen, die daran teilnehmen möchten, bis zum 27. desselben Monats etwas Selbstgemachtes präsentieren sollen. Das kann gestrickt, gehäkelt, genäht, oder was auch immer sein, aber es sollte unbedingt selbstgemacht sein. Auf den ersten Blick ist das für mich nicht so einfach. J wie Jeans, Jersey oder Jacke? Möchte ich mein Sommerkleid „Jessy“ aus dem Magazin „La Maison Victor“ ein weiteres Mal präsentieren – oder doch lieber etwas, das ich gerade nähe? In diesem Fall wäre es mein Kleid, das ich bei der AnNäherung nicht fertig bekommen habe und über das ich im Januar folgende Worte verloren hatte: „es ist zu einer Baustelle mutiert, die bis zum Ball behoben sein muss“.

Und so wird es ein jadegrünes Abendkleid, das nur einen Schönheitsfehler haben wird; den Ball wird es nicht mehr geben. Er ist seit vorgestern Schnee von vorvorgestern. Dennoch bleibe ich jetzt bei diesem Plan. Aufgetrennt sind die Seitennähte schon – jetzt passe ich das Kleid auf meine Maße an, indem ich aus der anderthalb Zentimeter breiten Nahtzugabe eine Nahtzugabe von einem halben Zentimeter Breite mache. Dann dürfte ich gute Chancen haben, dass es ein Kleid wird und keine Wurstpelle.

Das fertige Ergebnis kann ich dann hoffentlich am 29. Februar zeigen; falls nicht, kommt das Kleid „Jessy“ zum Einsatz.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s