52 Schlüsselwörter Filmchallenge : Haus

coraline_alphabet

Plakat mit Szenen aus dem Film – das Haus und seine Bewohner (Bildquelle: http://s19.postimg.org/tam3dclrn/coraline_alphabet.jpg)

—————————————————-

Heute geht es weiter mit einem weiteren Schlüsselwort für den August bei Hotarus „52-Schlüsselwörter-Filmchallenge“. Zur „Tür“ habe ich hier einen Film gefunden; und weil die Reihenfolge (#32 Spiel — #33 Tür — #34 Haus — #35 Schriftsteller/in) egal ist, kommt bei mir als nächstes Wort das Haus dran.

The Shining“ hätte gut dazu gepasst, aber eigentlich wollte ich mit einem Horrorfilm nicht gleich weitermachen, denn Horrorfilme, in denen Häuser eine zentrale Rolle spielen, gibt es wie Sand am Meer. Zu diesem Schlüsselwort einen Film zu finden, der kein Horrorfilm ist, stellt eine besondere Herausforderung für mich dar, an der ich schlussendlich zu scheitern drohte. Im „Zauberer von Oz“ wird die kleine Dorothy aus Kansas von einem Tornado mit ihrem Haus in ein zauberhaftes Land gewirbelt – das Haus wäre hier nur  Beiwerk gewesen. Deshalb wollte ich den Disneyfilm „Oben“ von 2009 nehmen, aber außer an das mit Hilfe von Ballons fliegende Haus kann ich mich nicht mehr an die Handlung erinnern – deswegen ist meine Wahl auf „Coraline“ gefallen.

In dem Animationsfilm von Henry Selick aus dem Jahr 2009 zieht die elfjährige Coraline mit ihren Eltern in ein verschnörkeltes Haus, in dem die unterschiedlichsten, skurrilen Menschen zur Miete wohnen. Coraline, auf sich allein gestellt, weil ihre Eltern keine Zeit für sie haben, lernt sie nach und nach kennen und entdeckt eines Tages eine Tür in der Wand, die sie in eine Alternativwelt innerhalb dieses Hauses führt – eine Welt, in der die Menschen Knöpfe als Augen haben und ihre „anderen“ Eltern sie liebevoll umsorgen. Doch bald schon wird diese perfekte Welt zum Alptraum, die Coraline für immer zu verschlingen droht…

f34b2286aea11b68d37e6ecf76927519

Ein dunkles Geheimnis (Bildquelle: https://s-media-cache-ak0.pinimg.com/564x/f3/4b/22/f34b2286aea11b68d37e6ecf76927519.jpg)

Ein Horrorfilm? Vielleicht, vielleicht aber auch einfach nur ein genial gut gemachter Animationsfilm in Stop-Motion-Technik mit gruseligen Elementen… Ich glaube, die Zusatzfragen (Wie sieht das Haus aus? Wer wohnt(e) im Haus? Birgt es ein dunkles Geheimnis?) habe ich mit meiner Kurzbeschreibung und den Bildern bereits beantwortet, und bevor ich mit „Schriftsteller/in“ und „Spiel“ weitermache, brauche ich erst einmal eine Pause.

———————————–

 

 

Advertisements

Ein Kommentar zu “52 Schlüsselwörter Filmchallenge : Haus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s