ABC-Photography : D wie Dachlandschaften

 

 

In der heutigen Ausgabe des „neuen/alten Projekts ABC“ von wortman, das seit dem 6. Januar 2019 existiert, möchte ich euch in eine andere Welt mitnehmen, denn heute ist das D dran.

 

D wie Dachlandschaften

In einer Welt, in der die gefühlte Mehrheit den Blick unentwegt auf die Displays ihrer Smartphones heftet, möchte ich den Blick nach oben lenken, auf die Dächer hoch über der Stadt…

 

 

und zwar im Detail (auch ein D): eine steinerne Figur auf dem Dachfirst des Häuserensembles der Ramsay Gardens in Edinburgh, unweit der Burg, und eine Aufnahme, die symbolisch für alle „Chimney Pots“ Großbritanniens steht. Hier wird der Beruf des Schornsteinfegers gewiß nicht aussterben, und das führt mich zurück in meine Kindheit – denn schon damals haben mich Dächer und das, was auf ihnen sein könnte, fasziniert. Schornsteinfeger war einer meiner Traumberufe; als ich dann aber irgendwann festgestellt habe, dass ich zwar gerne in den Bergen wandern gehe, aber Angst davor habe, von einem Dach herunterzufallen, war’s das dann.

Dennoch gibt es faszinierende Dachlandschaften, wie zum Beispiel die unzähligen Türmchen auf dem Loire-Schloss Chambord, Aufnahmen von Dächern in Paris oder London Rooftops.

Und damit ist mein Ausflug über die Dächer von Nizza, äh, Edinburgh auch schon wieder beendet.

 

 

16 Kommentare zu “ABC-Photography : D wie Dachlandschaften

  1. Oh ja, der Blick nach oben ist in Städten immer spannend. Seit ich damals in der Schule mal den oberen Bereich des Mietshauses in dem wir lebten, zeichnen sollte, spiele ich immer gerne mal den „Hans guck in die Luft“ – schöne Fotos!
    Schöne Sonntagsgrüße
    Nicole

  2. In den Innenstädten ist es auch immer recht interessant mal nach oben zu schauen. Da unterscheidet sich das Erdgeschoss von den nächsten Etagen meist sehr.
    LG, Nati

  3. Wenn ich unterwegs „in der Fremde“ bin, schaue ich gerne und viel nach oben. Es gibt so vieles zu entdecken: wunderschöne Giebel, ungewöhnliche Dachfiguren, besonders gestaltete Fassaden etc. Oft habe ich dann einen echt steifen Hals. 😉
    Super Idee und toll umgesetzt!
    Schönen Sonntag und lieben Gruß
    moni

  4. Spannend sind Dachlandschaften, besonders auf Historischen Dächern, Eine toll Idee deine Wahl zum D. Mann kann sagen ausgefallen. Finde ich sehr toll.
    Ich schau auch immer nach oben wenn ich unterwegs (auf Reisen etc) bin. Halte es auch oft bzw fast immer fotografisch fest…
    Interessant deine beiden Fotos.
    Liebe Grüsse
    Ekje

  5. Sehr schön, Deine Dachlandschaften. Ich habe auch eher den Blick nicht auf meinem Smartphone-Display und gehe mit offenen Augen durch die Welt. Die Katze gefällt mir wirklich sehr gut.

    LG und einen schönen Sonntag
    Babsi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s