ABC-Photography : F wie Flaggenalphabet

 

In der heutigen Ausgabe des „neuen/alten Projekts ABC“ von wortman, das seit dem 6. Januar 2019 existiert, mache ich einen Ausflug zur Royal Yacht Britannia, die ich vor sechs Jahren besichtigt habe und auf der ich mein F gefunden habe, nämlich

 

F wie Flaggenalphabet

 

Whisky Tango Foxtrot: WTF – Immer diese Abkürzungen. Das internationale Flaggenalphabet kann man im Internet finden. Oder man stößt während des Urlaubs auf ein richtiges, hinter Glastüren.

 

 

Dieses Exemplar habe ich auf der HMS Britannia im Oktober 2013 entdeckt, als das Schiff am Ocean Terminal nördlich von Edinburgh vor Anker lag. Da liegt die Staatsyacht übrigens noch immer.

 

 

Der Stapellauf war am 16. April 1953, am 11. Januar 1954 wurde sie in Dienst gestellt und seit dem 11. Dezember 1997 ist sie außer Dienst. Jährliche Betriebskosten von 30 Millionen Pfund waren dann vielleicht doch etwas viel für die Steuerzahler.

Heute ist die königliche Yacht ein Museumsschiff, dessen Besichtigung mir sehr gut gefallen hat. Wo bekommt man sonst Einblick in die königlichen Kajüten, die Whiskybar und vor allem die Wirtschaftsräume? Wer weiß, ob ich dieses Jahr in Kanada etwas ähnliches zu sehen bekomme.

 

 

Werbeanzeigen

20 Kommentare zu “ABC-Photography : F wie Flaggenalphabet

    • Ja, auspacken und loslegen? Der Gedanke ist zu verlockend, aber ich glaube, da hätte die Besatzung was dagegen. Es sei denn, sie sind so freundlich und überbringen damit eine Wunschbotschaft.

  1. Bei all unseren Schottlandreisen habe ich es noch nicht geschafft, die Britannia zu besuchen. Aber dieses Jahr ist sie fest eingeplant.
    Mit dem Flaggenalphabet hattest du eine tolle Idee zum F.
    Herzlich, do

  2. Das ist ein sehr cooles Bild. Vor allem, dass die Bedeutung der Flaggen-Buchstaben bei ihren Fächern auch erklärt ist… wobei die Seeleute die bestimmt auswendig lernen müssen, könnte ich wetten. 🙂

    • ich glaube, die Flaggen haben daneben noch eine ganz andere Bedeutung. Zum Beispiel wenn ein Arzt gebraucht wird. W = Whiskey = „Ich brauche ärztliche Hilfe.“ / T = Tango = „Halten Sie sich von mir frei; ich bin beim Gespannfischen.“ / F = Foxtrot = „Ich bin manövrierunfähig; nehmen Sie Verbindung mit mir auf.“

  3. Tolle Idee…
    Sehr spannend und interessant!
    Ich hätte fast die komplette Flaggen der Welt gepostet.
    Aber dann doch nicht…
    Dafür kann ich dies nun bei dir anschauhen.Danke dafür.
    Liebe Grüsse
    Elke

    • Danke schön. Mein G hab ich auch schon. Nur beim H wird es schwierig. Dazu werde wohl zum ersten Mal nicht meine Bilddatenban plündern können, sondern muss tatsächlich Fotos schießen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s