Mein singender, klingender Adventskalender : Türchen Nr. 10

 

 

Change keeps us moving on“, lautete mein Motto für das fast schon vergangene Jahr. Veränderungen im Job – Veränderungen in den Gewohnheiten, und vor allem ein Urlaubsziel auf deer Landkarte, das in völligem Kontrast zu meinen bisherigen Vorlieben stehen sollte: Australien zog gegenüber Kanada den Kürzeren. Und weil mich die Reise in eine französischsprachige Gegend führen würde, suchte ich mir einen Chanson aus, um mein eingerostetes Schulfranzösisch aufzupolieren:

Je veux“

 

von Zaz. Allons ensemble découvrir ma liberté. Oubliez donc vos clichés – https://www.youtube.com/watch?v=0TFNGRYMz1U

 

 

Den Text zu verstehen, hat mir keine Schwierigkeiten bereitet, und obwohl dieses Lied nicht zu dem Album gehört, das ich im Geiste mit meiner Kanadareise verknüpft habe, soll es symbolisch für die Neuentdeckung meiner persönlichen Freiheit stehen, wenn auch nur für einen gewissen Zeitraum. Noch eine aus der Reihe getanzte Urlaubserinnerung liefert morgen das K.