Die 5 Besten am Donnerstag : Die besten Fantasyfilme

 

Heute geht es bei den 5 Besten am Donnerstag / passionofarts um unsere liebsten Fantasyfilme – diesmal in alphabetischer Reihenfolge und ohne Wertung. Die Auswahl stellt für sich allein schon eine da, sonst hätten es andere in meine Top 5 geschafft…

 

 

1) Das letzte Einhorn (1982)

Der einzige Zeichentrickfilm in meiner Liste, und der einzige, bei dem ich schon losheule, wenn die Titelmusik erklingt.

2) Dragonheart (1996)

Drachen haben mich schon immer fasziniert und mich mit der Frage zurückgelassen, warum man ein Held ist, wenn man ein solches Fabelwesen zur Strecke bringt. Der Held in diesem Film ist mir deshalb der liebste, weil er mit dem Drachen gemeinsame Sache macht.

3) Der Tag des Falken (1985)

Wenn Liebende durch den Fluch eines missgünstigen Schufts die meiste Zeit getrennt werden, dann ist das Stoff für ein zu Herzen gehendes Werk, das mit einer Überraschung aufwartet – denn wer würde vermuten, dass der gewirkte Zauber gewisse Tücken in sich trägt?

4) Die Zeit der Wölfe (1982)

Nimm Dich in acht vor dem bösen Wolf, vor allem dann, wenn er in angenehmer Gestalt daherkommt und Deine Sinne betört. Ein Klassiker.

5) Der Herr der Ringe (2001 – 2002 – 2003)

Mit Sicherheit der Meistgenannte. Ich kann mich leider nicht entscheiden, welcher der drei Teile am besten ist, aber da alle drei Teile auf einmal gedreht worden sind, bin ich so mutig und werfe die gesamte Trilogie in den Ring. Pun intended.  (Quelle für den Song ganz oben: (https://youtu.be/K8ClxCGA1SI)