Media Monday # 461 : Der Monat der Wiederholungen

 

Nicht nur der Sonntagabend wiederholt sich für mich wöchentlich mit sieben Lückentexten zum Ausfüllen beim Media Monday – in Ermangelung von Möglichkeiten ins Kino zu gehen, habe ich die private DVD-Sammlung geplündert und Wiederholungen eingelegt, was das Zeug hält. Welches Highlight (oder auch nicht) dabei war, verrät der kommende Donnerstag.

Nun aber zu den aktuellen sieben Fragen bzw. Texten – die Spannung steigt:

Media Monday # 461

1. Ich glaube die meiste Zeit verbringe ich im Moment damit, kreativen Output zu liefern, denn heute habe ich mich einer neuen Challenge angeschlossen, die 30 Tage lang dauern wird, denn mit Musik kann man mich immer ködern.

2. In Zeiten geschlossener Kinos und verschobener Starts bedeutet das immense – und oftmals kostenlos zu testende – Streaming-Angebot der diversen Anbieter für mich persönlich keine Neugier darauf, da sich hier bei mir gekaufte DVDs und aufgenommene Filme und Serien aus dem britischen Fernsehen stapeln.

3. Nun, da es die Zeit erlaubt, bin ich schlussendlich schwach geworden und habe auf meinem neuen Smartphone eine App installiert, mit der ich die online gespeicherten Bücher lesen kann, ohne ständig mein Laptop mir mir herumschleppen zu müssen. So ein Telefon ist beim Chillen in der Hängematte doch auch viel, viel handlicher. Vielleicht kommt von „handlich“ der Ausdruck „Handy“ für das Mobiltelefon.

4. Ginge es nach mir, dürfte man als Familie draußen picknicken, solange man genug Abstand zu anderen Picknickern einhält. Wenn ich mir ein Eis zum Mitnehmen hole, darf ich es ja auch draußen verzehren (wo denn auch sonst. Im Auto vielleicht?).



5. Sich online zum gemeinsamen Filmeschauen zu verabreden, habe ich noch nicht ausprobiert.

6. Richtig dicke Bücher zu lesen, ist auch so etwas, wozu ich sonst – wenn überhaupt – nur im Urlaub Zeit finde, denn/wobei ich jetzt die Abende oder die Mittagspause im Garten auch dazu nutzen könnte.

7. Zuletzt habe ich einem Elektronikmarkt in meiner Nähe, der diese Woche wieder geöffnet hat, einen Besuch abgestattet, und das war bitter notwendig, weil ich dringend Zubehör für das Home-Office gebraucht habe, wie zum Beispiel eine neue Maus und ein USB-Hub. Bei dieser Gelegenheit habe ich mir auch gleich neue Kopfhörer gegönnt, damit ich das Musikhören wieder mit Genuss verbinden kann.


(Videoquelle: https://www.youtube.com/watch?v=JWAUvdUn-r8)

4 Kommentare zu “Media Monday # 461 : Der Monat der Wiederholungen

  1. Ehrlich gesagt habe ich wenig Zeit für Wiederholungen, weil es so viele interessante noch ungesehene Filme und Serien gibt. Aber bei richtig guten Filme/Serie nmuss dann doch ab und zu die ein oder andere Wiederholungssichtung drin sein.

    Einen neuen Kopfhörer könnte ich auch mal brauchen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s