Media Monday # 465 : Das Jubiläum ist nah

Noch 35 Ausgaben, dann feiern wir den 500. Media Monday. Für mich ist es diesmal mein 175. – auch eine schöne Zahl; in gewisser Weise ist dieser Sonntag ein kleines Jubiläum für mich. Und der vorletzte, bevor der neue WordPress-Editor aktiv wird.

Da frage ich mich, ob ich damit in Zukunft zurechtkommen werde und ob meine vorbereiteten Artikel, die noch in der Pipeline stecken, dadurch in irgendeiner Weise beeinflusst werden. Ich hoffe immer noch, dass in diesem Fall mal wieder heißer gekocht als gegessen wird. A propos gekocht, mal sehen, welches Gericht heute in den sieben Lückentexten zelebriert wird – ums Kochen geht es auf jeden Fall bei mir bei der siebten Frage.

Media Monday # 465

1. Endlich einmal wieder durch den Wald zu streifen und den Klängen der Natur zu lauschen, steht schon lange auf meiner Agenda, denn bisher war mir das durch die häusliche und gesundheitliche Situation innerhalb der Familie nicht möglich..


2. Hinsichtlich Filmen/Serien ist für mich ja das Team Ryan Murphy & Brad Falchuk schon eine Art Qualitäts-Garant, einfach weil ich schon von American Horror Story restlos begeistert war, und gleich mit 9-1-1 Notruf L.A. eine neue spannende Serie zu entdecken, in der Angela Bassett und Jennifer Love Hewitt mitspielen – besser geht’s für mich nicht


3. Shia LaBeouf hätte ich in „The Peanut Butter Falcon“ beinahe nicht erkannt, weil er da mit Vollbart durch die Gegend streift. Aber das gleiche kann ich auch von Chris O’Dowd in dem Film „Loving Vincent“ sagen.


4. Von all den Genre-Beiträgen zu Challenges im Allgemeinen hat es mir ja die 30-Days Song Challenge besonders angetan, denn erstens ist Musik für mich essentiell, zweitens löse ich gerne Aufgaben unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade, drittens konnte ich so ungehemmt nach Songs meiner Lieblingskünstler suchen und diese unters Volk bringen, und viertens – der wichtigste Grund überhaupt – durch andere Blogger Musik kennenlernen, die sonst eher an mir vorbeigeht.


5. Das Streamen von Filmen und Serien ist für andere Medien-Begeisterte ja oft großes Thema, wobei ich persönlich lieber ein physisches Medium abspiele, wie z.B. eine DVD, da ist es irrelevant, ob man stabiles Internet hat oder nicht.


6. Ich kann mich kaum noch daran erinnern, wann ich das letzte Mal mit dem Rad gefahren bin. Aber vielleicht kommt das ja wieder. Jetzt, wo unsere Stadt sich aktiv um den Ausbau von Straßen zu sogenannten Fahrradstraßen kümmert. Tja, schön für die Radler, blöd für den motorisierten Verkehr, und ganz blöd für meine Nachbarn und mich, weil jetzt mit verstärktem Verkehrsaufkommen durch Schleichwegsucher zu rechnen ist. Dass es irgendwann in dieser schmalen Straße scheppert, kann ich mir jetzt schon ausrechnen.


7. Zuletzt habe ich mal wieder ein indisches Essen genossen, und das war eine feine Sache, weil es allen gemundet hat. Kunststück, es ist ja auch von einem Profi gekocht und mir an die Haustür geliefert worden… und nicht umsonst kann sich dieses Restaurant schon mindestens 20 Jahre in unser Stadt halten. Da habe ich schon meinen 29. Geburtstag gefeiert. Jetzt hoffe ich, dass uns dieser Hort der Freude noch lange erhalten bleibt.

8 Kommentare zu “Media Monday # 465 : Das Jubiläum ist nah

  1. Dann wünsche ich dir viel Glück, dass es mit der Natur schnell klappt.
    Ich bin zu spät auf diese Musik – Challenge gestoßen. Deswegen hatte ich dann bei Aequitas einige Videos gepostet 🙂
    Wir bestellen auch öfters mal bei unserem Inder. 🙂

    • Meine Rede. Ich wäre wohl sonst kaum auf die Idee gekommen, mir nochmal North & South anzugucken. Oder diverse Konzertfilme. Jetzt habe ich übrigens Lust bekommen, manche Serien erneut zu schauen. Aber ich schwanke noch, ob es Mystery (Being Human) oder Action (Sons of Anarchy) sein soll.

  2. Richtig in der Natur wandern müsste man wirklich wiedermal. Am Donnerstag bin ich mit einer Freundin in der Stadt mehrere Kilometer am Fluss entlanggelaufen.

  3. Pingback: Media Monday #465 – Filmexe – Blog über Filme und Serien

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s