30-Days Film Challenge – Day 1 : the first film you remember watching

 

Nach der 30-Days Song Challenge folgt auch schon die nächste Dreißig-Tage-Denksportaufgabe, diesmal aber mit Filmen, initiiert von aequitasetveritas.

Einige Tagesaufgaben werden bestimmt eine harte Nuss, aber das macht sie nur umso reizvoller für mich., besonders, wenn es Filme sind, die ich im Kino oder auf DVD gesehen habe – kämen Filme hinzu, die ich im Fernsehen gesehen habe, wäre die Auswahl viel zu groß, um mich vernünftig zu entscheiden.

 

Day 1 : the first film you remember watching

Mein erster Film, den ich im Kino gesehen habe, war von Walt Disney: „Bernard und Bianca – die Mäusepolizei“ – zusammen mit meiner Mama und meiner jüngeren Schwester; davon war ich so begeistert, dass ich ein Sammelalbum mit Klebebildchen davon hatte

 

 

Auf dem Bild erinnert mich Maus Bernard an Mister Stringer aus den Miss-Marple-Filmen (https://i.pinimg.com/474x/1a/33/de/1a33dec0f06a882a0a21aedc55138f7e.jpg).

 

5 Kommentare zu “30-Days Film Challenge – Day 1 : the first film you remember watching

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s