ABC -Etüden – Extra-Etüde für die 23. Textwoche

Wegen des fünften Sonntags im Mai gibt es auf Christianes Blog eine Extra-Etüde – eine Fingerübung, bei der diesmal fünf von sechs vorgegebenen Wörtern in einen Text aus maximal 500 Wörtern eingebaut werden sollten – in welcher Form auch immer. Ob Lyrik, ob Prosa oder Sachtext – alles ist möglich. Die von Gerhard (Blog „Kopf und Gestalt“) und Olpo Olponator gespendeten Wörter lauten:

Katamaran großspurigtotschweigen / Zeitplan schlimmfallen

Die Illustration von Christiane fasst das Wesentliche zusammen:

Schiff Ahoi, kann ich da nur sagen…

♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦

↫ ⏅ ↬

Port Reagh, 22. Januar 2020

Sehr geehrter Herr Rossetti,

Vielen Dank für das Interesse, das Sie an dem Törn mit unserem Katamaran entlang der Hebriden gezeigt haben. Die Anzahl der eingehenden Bewerbungen war groß, und nach eingehender Prüfung haben wir uns dafür entschieden, Sie als Skipper zu engagieren. Die „Mara“ bietet Platz für insgesamt zehn Personen, und der Zeitplan lässt genügend Raum für Ausflüge zu besonderen Orten auf den Inseln, wie z.B. den Steinkreisen auf Lewis und Uist oder dem Old Man of Storr auf Skye.

Wir stechen am 25. Mai in See, und falls Ihnen einer der Vorbereitungstermine nicht zusagt, so ist das nicht schlimm. Sie wissen ja selbst, dass es nicht einfach ist, alle Teilnehmer unter einen Hut zu bekommen. Zu Ihrer Information habe ich die Liste aller Termine auf einem Extrablatt diesem Schreiben beigefügt. Die meisten fallen auf einen Samstag. Ich denke, das sollte für Sie kein Hindernis darstellen.

Wir freuen uns, Sie bei den geplanten Treffen näher kennenzulernen und bald an Bord begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Anne K. Bunt

↫ ⏅ ↬

Nun war das Schreiben unterwegs. Die anderen neun ebenso. Nicht umsonst hatten sie Herrn Rossetti ausgesucht. Die Privatsekretärin lächelte in sich hinein. Es war ein von langer Hand geplantes Unterfangen mit einigen Anlaufschwierigkeiten gewesen. Schließlich wollte die Zusammenstellung einer solchen Crew wohlüberlegt sein. Zumal ihr Auftraggeber niemals den sicheren Hafen verlassen, sondern von der Ferne die Fahrt der Mara überwachen würde. Ein- oder zweimal war sie versucht gewesen, ihren Auftraggeber zu bitten, von dem Vorhaben abzulassen. Doch sie musste sich nur jenen Indizienprozess ins Gedächtnis zu rufen, und sie war wieder auf Kurs.

Wie großspurig Rossetti damals in diesem Indizienprozess aufgetreten war! Mit einem Victoryzeichen der ausgestreckten Finger seiner linken Hand und einem verächtlichen Lächeln auf den Lippen, der feine Herr Staatsanwalt. Er war der perfekte Kandidat, genau wie die neun anderen, um die es ebenfalls nicht schade war, wenn die Mara auf ihrem Kurs in Richtung Orkneys langsam vom Radar verschwinden würde.

Das Meer mit seinen unergründlichen Tiefen würde diesen Akt der Vergeltung totschweigen.

♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦

Simsalabim – 345 Wörter. Ich habe trotzdem alle sechs Wörter untergebracht. Und nicht immer muss man das Maximum ausreizen.

 

Die 5 Besten am Donnerstag : Kostüme für die Damen in Serien

 

And the winner is… für die besten Kostüme für die Damen in Serien, für das neue Thema bei den 5 Besten am Donnerstag / passionofarts habe ich die Lostrommel in Gang gesetzt und die folgenden Joker gezogen, nach Jahrzehnten chronologisch geordnet:

 

1) Miss Fishers mysteriöse Mordfälle

Vor zwei Wochen hatte ich schon geschrieben, dass die Zwanziger Jahre etwas hatten; typische Vertreter an Serien, die in dieser Epoche spielen, sind Downton Abbey (Großbritannien), Babylon Berlin (Deutschland) und – meine persönliche Überraschungsentdeckung, die ich vor einiger Zeit auf ard One machen durfte, die australische Krimiserie um die privat ermittelnde reiche Aristokratin Phryne Fisher, die im Melbourne der Zwanziger Jahre Verbrecher jagt und dabei ständig dem Inspektor in die Quere kommt. Zwischen den beiden knistert es gewaltig, aber Miss Fisher ist durchaus nicht Liebeleien mit anderen Männern abgeneigt. Selbstredend kann die attraktive Heldin auch vorzüglich mit Waffen unterschiedlicher Art umgehen. Die Serie hat mir so gut gefallen, dass ich mich schon auf den Kinofilm gefreut habe, doch leider ist es dazu nicht mehr gekommen. – https://i.pinimg.com/474x/59/40/6e/59406e37662a635bba4ea00d5a38faf8.jpg

 

 

2) Call the Midwife

Die britische Serie, in deren Mittelpunkt Hebammen und Nonnen im Londoner Stadtteil Poplar stehen, ist voller wunderschöner Kleidung aus den 50er und 60er Jahren, trotz der dargestellten bitterer Armut. Wenn die Serie noch einige Staffeln läuft, kann ich mich auf Kostüme der 70er Jahre freuen – https://i.pinimg.com/474x/e7/b0/02/e7b0021f1a421ef4db767c7be6bf2c9e.jpg

3) Torchwood

Meistens ist es Gwen Cooper, die in schwarzen Hosen und Lederjacke im Einsatz unterwegs ist. In einer Folge aber stiehlt ihr die Pilotin Diane, die mit zwei weiteren Passagieren aus den 50er Jahren in die Gegenwart geraten ist, kostümtechnisch die Schau – https://ic.pics.livejournal.com/laurab1/1149707/161289/161289_original.jpg & https://i.pinimg.com/474x/fe/4d/26/fe4d26b10f40ba51022dfe91cb7d708a.jpg

 


 

4) Ghost Whisperer

Ich mag den mädchenhaften Stil von Melinda Gordon (Jennifer Love Hewitt), die als Medium mit den Toten kommunizieren kann – https://i.pinimg.com/564x/db/70/bf/db70bf9321eec28dcb13303fe4309d39.jpg

 

 

5) Sex and the City

Nach so viel Nostalgie zurück in die Neunziger Jahre. Charlotte und Miranda haben von den vier Freundinnen einen Stil, der gegensätzlicher nicht sein könnte, und doch gefallen mir die Kostüme dieser beiden sehr gut – https://i.pinimg.com/474x/55/15/cf/5515cfbb1174871ac79ffbd5b5839df3.jpg

Auf der einen Seite die elegante und feminine Charlotte – https://i.pinimg.com/474x/c9/bb/13/c9bb13c056020385ae20ba9db8cd4747.jpg

Auf der anderen Seite Miranda mit extravaganten und manchmal androgynen Looks – https://i.pinimg.com/474x/31/63/31/3163312ed7347fb0e2b798bd6d5d63b1.jpg

 

30-Days Film Challenge – Day 3 : a film that has more than five words

 

 

So langsam finde ich Geschmack an solchen Challenges – diese wurde von aequitasetveritas vorgeschlagen.

 

Day 3 : a film that has more than five words

 

Ein Film mit mehr als fünf Wörtern im Titel?- Der Engländer, der auf einen Hügel stieg und von einem Berg herunterkam“ ist auf jeden Fall ein geeigneter Kandidat …

 

 

… und ich bin gespannt, wer diese zwölf Wörter toppt. Und vor allem womit (https://i.pinimg.com/474x/01/d5/b9/01d5b9bd3feb87384512abf5d8b178c9.jpg)