30-Days TV Series Challenge: Tag 8

Bei der 30-Days-Serienchallenge von aequitasetveritas geht es heute um die Frage welche Serie ich mir in meiner Kindheit oder Jugend gern angesehen habe. Da musste ich erst einmal eine Weile überlegen. Der Blick in mein DVD-Regal aber offenbart mir, dass von all den Serien, die ich als Kind gerne gesehen habe, es tatsächlich nur eine dort hin geschafft hat: Die zehnteilige ZDF-Kinderserie „Mond Mond Mond“ von 1976, nach einer Geschichte der Schriftstellerin Ursula Wölfel.

Zwei Schwestern aus dem Volk der Roma auf der Suche nach ihrer Familie, denn sie wurden nach einer Razzia voneinander getrennt. Nun machen sie sich zu Fuß auf den langen und abenteuerlichen Weg nach Saintes-Maries-de-la-Mer, dem Wallfahrtsort der Roma. Es wird eine beschwerliche Reise für sie werden, doch die jüngere der beiden Mädchen vertraut unbeirrt darauf, dass der Mond ihnen schon den Weg weisen wird.

Sonderedition mit Leuchtsternen zum Aufkleben – für den Sternenhimmel überm Bettchen.

Die kompletten Fragen sind hier zu finden.

4 Kommentare zu “30-Days TV Series Challenge: Tag 8

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s