30-Days TV Series Challenge: Tag 16

Was schaue ich mir an, wenn es mir nicht gut geht? Eigentlich wollte ich auf die heutige Frage in der Serienchallenge von aequitasetveritas schon mit „Lesen“ oder „Trash-Fernsehen“ antworten, aber da muss es mir schon richtig dreckig gehen. Beide Antworten passen, wenn ich gelangweilt oder leicht verschnupft bin.

An der Stelle werfe ich mal „North & South“ ins Rennen um den Seelentröster Nummer Eins und Stellvertreter für das Genre „Kostümdrama“.

Als die Coronakrise losging und ich ziemlich down war, habe ich mir diesen Vierteiler eingeworfen und die Realität komplett ausgeblendet. Downton Abbey oder Call the Midwife erschienen mir ob ihrer Länge eher weniger geeignet, aber ich schließe nicht aus, dass ich mir im neuen Jahr eine Wiederholung gönne.

Die kompletten Fragen sind hier zu finden.

5 Kommentare zu “30-Days TV Series Challenge: Tag 16

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s