30-Days TV Series Challenge: Tag 22

Heute bin ich gespalten.

Nicht ich persönlich, aber da ich davon ausgehe, dass unsere männlichen bzw. weiblichen Lieblingsfiguren nicht zwangsläufig aus derselben Serie kommen müssen, habe ich mich heute in der Serienchallenge von aequitasetveritas auf zwei britische Serien aufgeteilt.

Ladys First. Als Call the Midwife auf BBC in Serie ging, ist mir die betagte Sister Monica Joan (Judy Parfitt) mit ihren Lebensweisheiten und ihrer teilweise recht unorthodoxen Sicht auf viele Dinge ans Herz gewachsen. „You are no better than Plato, who believed that a woman’s womb would roam her body provoking psychological disease. I have put Plato here, next to Freud, so they can be companions in their ignorance.“ Sie unter ihrer immer häufiger auftretenden Demenz leiden zu sehen, hat mir in der Seele weh getan, und was passiert, wenn sie einst den Serientod sterben sollte, möchte ich mir lieber nicht vorstellen – ihre Sprüche würden mir doch sehr fehlen.




Bildquelle – https://i.pinimg.com/originals/25/e1/0a/25e10a79cee9a2ab3a27c954da3bbfb8.png

Und da dieser Herr bisher noch nicht zum Zug kam, oute ich mich dahingehend, dass ich in modernen Filmen und Serien dargestellte Vampire jetzt doch nicht so schrecklich finde: In Being Human hadert der mit einem Werwolf befreundete und mit ihm in einer WG lebende John Mitchell (Aidan Turner) immer öfter mit seinem Schicksal und hat die Selbsthilfegruppe der Anonymen Bluttrinker gegründet – hilft halt nur nicht viel, wenn dann ausgerechnet in der voll besetzten U-Bahn der Blutdurst durchschlägt, ein kompletter Wagon diesem zum Opfer fällt und dieses Desaster als „Box Tunnel 20 Massaker“ in die Schlagzeilen gerät. Dann wird es mit dem unauffälligen Leben schwierig. „HUMAN? Then it’s our mistake wanting to be like them!“

In Bristol war es kalt, drum habe ich die Handschuhe anbehalten, auch wenn es nicht im Drehbuch stand. Bildquelle – https://i.pinimg.com/originals/1b/3f/e0/1b3fe0440597d781526496d9da2d0247.jpg

Bisher konnte ich meinen Vorsatz, Doppelnennungen zu vermeiden, tatsächlich ausführen, aber das wird gegen Ende der Challenge zunehmend schwieriger – was alles gefragt wird, kann man hier nachlesen.

Ein Kommentar zu “30-Days TV Series Challenge: Tag 22

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s