# Writing Friday 2021 – Januar, 5. Woche : Entdecken wir Neuland

Öfter mal was neues – sage ich mir jedes Jahr, deshalb gibt es auch an diesem Freitag ein paar Worte zu dem Thema, das beim beim #Writing Friday von elizzy als zweite Schreibaufgabe vorgesehen war:

Vorfreude: Auf welche neuen Bücher freut ihr euch dieses Jahr besonders? Stellt eure Highlights vor.

Echtes Reisen fällt dieses Jahr nicht nur wegen Corona für mich flach, weshalb ich mein Fernweh nur musikalisch angehe. Ideen habe ich zuhauf, und damit die Route Hand und Fuß bekommt, habe ich mir eine Weltkarte an die Tür gehängt. Eine wertvolle Stütze bei der Planung ist mir dabei ein bestimmter Atlas, und zwar der…

♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦

… Atlas unserer Zeit …

Mit vollem Titel lautet das im DuMont-Buchverlag erschienene und gebundene Buch von Alastair Bonnett, Professor für Sozialgeografie an der Universität Newcastle upon Tyne: Atlas unserer Zeit – 50 Karten eines sich rasant verändernden Planeten.

Mit 29 Euro fand ich dieses Kartenwerk mit faszinierenden Themenbereichen wie „Twitter-Verbindungen“, „Giftige Tiere“ oder „Müll im Meer“ zudem noch überraschend günstig. Mit einem herkömmlichen Atlas, auf dem Städte, Länder und Flüsse verzeichnet sind, hat das 223seitige Werk (ISBN 978-3832199302) nur wenig gemein.

Aber dafür empfinde ich die Karten als schön und gelungen, die Beschreibung der Kartenprojektionen im hinteren Teil dieses Gemeinschaftswerks als überaus hilfreich und das online auf standard.de erschienene Interview mit dem Professor als erhellend.

♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦

Die Schreibthemen im Januar waren: 1) Anders als sonst, möchte ich dieses Jahr keine Vorsätze von euch sondern “Nicht Vorsätze“! – Also was möchtet ihr dieses Jahr nicht (mehr) tun oder erleben? Welche Vorsätze legt ihr auf Eis? Oder auch; welche schlechten Gewohnheiten streicht ihr aus eurem Leben? +++ 2) Vorfreude: Auf welche neuen Bücher freut ihr euch dieses Jahr besonders? Stellt eure Highlights vor. +++ 3) Schreibe eine Geschichte, die mit dem Satz „Bitterkalt fing dieser Tag an und ich hatte die Befürchtung, dass…” beginnt. +++ 4) Schreibe eine Geschichte und lass folgende Wörter mit einfliessen: Schnee, herrlich, kristallklar, aufgeregt, Wollmütze +++ 5) Zeit für das Jahreshoroskop – schreibt humorvoll und originell ein Jahreshoroskop für euer Sternzeichen.

Und hier sind die Regeln dazu: Jeden Freitag wird veröffentlicht. +++ Wählt aus einem der vorgegebenen Schreibthemen. +++ Schreibt eine Geschichte/ein Gedicht/ein paar Zeilen – egal, Hauptsache ihr übt euer kreatives Schreiben. +++ Vergesst nicht, den Hashtag #Writing Friday und den Header zu verwenden, schaut unbedingt bei euren Schreibkameraden vorbei und lest euch die Geschichten durch. +++ Habt Spaß und versucht, voneinander zu lernen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s