Die 5 Besten am Donnerstag : „War“

„War, what is it good for… absolutely nothing. Say it again.“

Edwin Starr – https://www.youtube.com/watch?v=dQHUAJTZqF0

Das heutige Thema der 5 Besten am Donnerstag bei Gina lautet: DIE 5 BESTEN FILME, DIE IM KRIEG SPIELEN. Da es Kriege schon seit Anbeginn der Menschheit gibt, ist die Anzahl der entsprechenden Epochen groß – die Antike, die Rosenkriege, der Amerikanische Unabhängigeitskrieg, der Erste Weltkrieg, der sogenannte Kalte Krieg – um nur einige zu nennen. Um die Suche bei diesem unschönen Thema einzugrenzen, habe ich deshalb die Kategorie „Kriegsfilm“ ausgeklammert – hier sind nun meine fünf Filme, in chronologischer Reihenfolge:

Unterwegs nach Cold Mountain : Während die Männer im Amerikanischen Sezessionskrieg (1861-1865) an der Front die Hölle erleben, müssen die Frauen zu Hause die Stellung halten und werden von der sogenannten Heimwehr schikaniert. Nicole Kidman, Jude Law, Renée Zellweger und Donald Sutherland zählen zur Starbesetzung des preisgekrönten Dramas von Anthony Mingella aus dem Jahr 2003.

Brombeerzeit : „Landmädchen, du bist bekloppt“. Ich weiß nicht, ob die drei Landmädchen (Catherine McCormack, Rachel Weisz, Anna Friel) auch in diesem Film das Lied aus der im Jahr 1941 angesiedelten literarischen Vorlage (Land Girls) singen. Das Drama von 1998 dreht sich um die sogenannte Women’s Land Army – Mädchen aus der Stadt, die auf Farmen in ganz Großbritannien die während des Zweiten Weltkriegs (1939-1945) kämpfenden Männer ersetzen sollen.

Jojo Rabbit : Zweiter Weltkrieg, Teil 2 – nur etwas später… Diesmal aus der Perspektive des begeisterten Hitlerjungen Jojo Betzler, der eines Tages herausfindet, dass seine Mutter (Scarlett Johansson) ein jüdisches Mädchen versteckt hat. Regisseur Taika Waititi, der auch Jojos imaginären Freund Adolf Hitler spielt, landete 2019 mit dieser Satire einen Riesenhit, der auch mich begeistert hat.

Good Morning Vietnam : Schauplatz ist Saigon im Jahr 1965, während des Vietnamkriegs. Robin Williams spielt den AFN-Radiomoderator Adrian Cronauer, der mit seiner unkonventionellen Art der Moderation und seine Vorliebe für Rock’n’Roll rasch viele Fans unter den Soldaten gewinnt, sich aber auch an der falschen Stelle ernstzunehmende Feinde macht.

’71: Hinter feindlichen Linien : Anstatt wie geplant nach Deutschland, wird eine Gruppe britischer Soldaten nach Belfast versetzt, um dort im nordirischen Bürgerkrieg die unsichtbare Grenze zwischen den „freundlichen“ Protestanten und den „feindlichen“ Katholiken zu sichern. Bei einer aus dem Ruder laufenden Hausdurchsuchung wird Rekrut Gary Hook von seiner Einheit getrennt und muss auf eigene Faust und ohne Ortskenntnisse den Rückweg zu seiner Kaserne finden und erkennt sehr bald, dass es nahezu unmöglich ist, die Grenze zwischen „Gut“ und „Böse“ zu ziehen, weil anscheinend jeder mit jedem in irgendwelche Deals verwickelt ist. Bei dem Drama von 2014 führte Yann Demange Regie.

andere Werke (ebenfalls chronologisch sortiert): Mulan / Revolution / Der Patriot / Vom Winde verweht / Mathilde – eine große Liebe / Dunkirk / Der Untergang / Dr. Seltsam oder wie ich lernte, die Bombe zu lieben / Vom Winde verweht / War Games – Kriegsspiele / The Day After – der Tag danach / Wenn der Wind weht / Hotel Ruanda / Für Sama.

11 Kommentare zu “Die 5 Besten am Donnerstag : „War“

  1. Pingback: Die besten 5 Filme, die während eines Krieges spielen – The Home of Horn

  2. Guten Morgen,

    sehr schöne Liste. „Good Morning Vietnam“ ist ein toller Film. Stimmt „Mulan“, „Der Patriot“ und „Vom Winde verweht“ gehören auch dazu. Die sind mir gar nicht eingefallen und „Mulan“ ist sogar ein Lieblingsfilm von mir.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s