Ankündigung : 13 aus 33 – der Horrorctober 2021

.

Viele haben es schon angekündigt, jetzt ist es auch bei mir soweit: Meine Auswahl an 13 Horrorfilmen für diesen Monat steht – zustandegekommen ist sie mittels Auslosung durch meine Schwester und mich. Das hat sich ein wenig angefühlt wie die Ziehung der Lottozahlen. Nur dass es in unserem Fall keine Kugeln, sondern 33 zusammenfaltete giftgrüne Post-Its mit den Kandidaten waren – 13 aus 33, da war die Spannung groß.

Horrorbox vs Losbox

Und das sind die Kandidaten, die es erwischt hat:

Die Kammer des Schreckens (1940) ++ Tanz der toten Seelen (1962) ++ Dan Curtis‘ Dr. Jekyll & Mr. Hyde (1968) ++ Das Bildnis des Dorian Gray (1973) ++ Genie des Bösen (1932) ++ Invasion der Aliens (1971) ++ Willard (1971) ++ Folter (1968) ++ Die Nacht der lebenden Toten (1968) ++ Der Hund von Baskerville (1983) ++ Totentanz der Vampire (1970) ++ King of Zombies (1941) ++ Slugs (1988)

Allesamt gezogen aus der 33 Filme auf 12 DVDs enthaltenden Box „Meilensteine des Horrorfilms“ – und einige Geschichten sind bestimmt schon x-mal verfilmt worden. Da kann ich noch von Glück sagen, dass wir nicht zwei Versionen von Dr. Jekyll & Mr. Hyde gezogen haben. Berichte folgen demnächst.

5 Kommentare zu “Ankündigung : 13 aus 33 – der Horrorctober 2021

  1. Pingback: Media Monday #536 : Neues Spiel, neues Glück | Blaupause7

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s