ABC-Etüden 2022 – Wochen 3&4 : Etüde 1 – Lauras Stern

Die Wortspende zu Christianes ABC-Etüden stammt diesmal von Stachelbeermond und besteht aus den Wörtern Wackelpudding, unverdrossen und knistern. Bei dieser Kombination wird es womöglich nicht bei nur einer Etüde bleiben.

♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦

Lauras Stern

„Woher weißt Du, dass es Liebe ist?“

Lauras Frage traf sie unvorhergesehen, aber so war es schon immer gewesen. Ihre Freundinnen, die ihren Rat suchten bei den abenteuerlichsten Fragen. Und nun war sie da, die eine Frage, bekannt aus unzähligen Songs, Filmen und Romanen, und von der sie nicht erwartet hatte, dass ausgerechnet ihre „kleine“ Schwester sie ihr stellen würde. Was sollte sie ihr bloß sagen?

Wenn es knistert, sobald er den Raum betritt, und Du glaubst, nicht mehr atmen zu können? Wenn bei seinem Anblick Dein Herz schneller schlägt und Du Dich fühlst, als wären nicht nur Deine Beine aus Wackelpudding, sondern auch Dein Gehirn?

„Ich meine, tatsächlich Liebe und nicht bloß eine Phase.“

Oooookay, jetzt hatte sie ein Problem: Der Kummerkasten war geschlossen und verweigerte die Annahme von weiteren Anfragen. Phase? War dieser ominöse Max, den sie nie kennenlernen durfte, etwa schon wieder Geschichte und Laura schwärmte heimlich für einen neuen, ohne dass jemand davon etwas mitbekommen hatte? Angestrengt durchkämmte Cora ihre kleinen grauen Zellen, doch ihr fiel nicht einmal eine Gegenfrage ein, mit der sie Laura aus der Reserve locken konnte.

„Wenn Du unverdrossen seine Nähe suchst, obwohl er sich Dir nicht offenbart.“

Zweifelnd starrte Laura sie auf diesen halbherzigen und geschraubten Erklärungsversuch hin an. Mist, so ging es nicht. Da half nur noch eine geballte Ladung Kitsch?

„Wenn Du Dir eine gemeinsame Zukunft in den schönsten Farben ausmalst oder Du nachts dem hellsten Stern seinen Namen gibst…“

Wenn sie ihr damit mal keinen Floh ins Ohr gesetzt hatte. Das fragte sich Cora noch Stunden später, als sie vom Gassigehen zurückkehrte und ihr Laura mit einem sternenübersäten Briefkuvert in der Hand entgegenkam. Ein Brief, den sie geschrieben haben musste, nachdem sie so plötzlich in ihrem Zimmer verschwunden war und der an ihre beste Freundin Lucy adressiert war.

♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦

300 Wörter für eine Szene, in der schwesterlicher Rat lieb und teuer ist, aber vielleicht doch nicht ganz der richtige war.

8 Kommentare zu “ABC-Etüden 2022 – Wochen 3&4 : Etüde 1 – Lauras Stern

  1. Pingback: Schreibeinladung für die Textwoche 05.22 | Extraetüden | Irgendwas ist immer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s