Dienstags-Gedudel #139 : Nach Farben sortiert – der Kulturschock!

Zu Beginn eine Warnung: Heute morgen wird es laut. Extrem laut. Und zwar richtig heftig. Melodic Death Metal? Hör ich auch ab und zu.

Dieser Kontrast kam unverhofft – und hier habe ich gleich in zweierlei Hinsicht geschummelt: Von wegen anderer Teil des Farbkreises – im Titel kommt keine Farbe vor.

Blau

ist bzw. war nur die Haarfarbe der Sängerin. Und wer sich fragt, wo die zweite Stimme herkommt: Alyssa White-Gluz, Sängerin der schwedischen Metal-Band „Arch Enemy“ beherrscht beide Stimmvarianten (Growls & Clean Vocals) ganz ausgezeichnet – und zwar in dem Song „Handshake with hell“:

Handshake with Hell – https://youtu.be/dsuhfOD7emE?t=0

Wer jetzt noch nicht wach ist… schläft wahrscheinlich wie ein Stein und kann durch nichts erschüttert werden.

Werbung

3 Kommentare zu “Dienstags-Gedudel #139 : Nach Farben sortiert – der Kulturschock!

  1. Da gibt es noch so eine Sängerin, die solch „männliche“ Stimme beherrscht. Komm bloß nicht auf den Namen.
    Bei BLAU hätte ich die Wahl zwischen
    New Order – Blue Monday
    David Bowie – Blue Jean
    Electric Light Orchestra – Mr. Blue Sky
    Oder was richtig schön Altes: 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s