(Moving) Picture of the day : The stairs

  … storey to storey, building to building, street to street – we pass each other on the stairs…   One of my favourite songs of the 80s/90s came to my mind when I walked on by a sculpture in … Weiterlesen

Moving picture of the day : Lost in art

 

An Zufälle glaube ich nicht mehr. Gerade habe ich auf ard one Doctor Who eingeschaltet, ohne zu wissen, was mich erwartet. Es ist die Folge „Vincent and the Doctor“ – noch vor „Blink“ meine Lieblingsfolge. Der Doktor und Amy treffen Vincent van Gogh in dessen produktivsten Jahr, obwohl seine Bilder zu Lebzeiten niemand kaufen will. Ein Maler ohne Hoffnung, dem der Doktor helfen will. Aber kann er das wirklich?

Dass ich am Wochenende zuerst „Loving Vincent“ und dann „The Runaways“ gesehen habe, kann kein Zufall mehr sein. Beide Filme haben nichts miteianander gemeinsam, das einzige, was in beiden auftaucht, ist das Lied „Starry starry night“ – im ersten Film als Coverversion von Lianne LaHavas, im zweiten Film als Original von Don McLean.

Und jetzt Doctor Who & Amy meet Vincent? Destiny, are you kidding me? Und für alle, die von Doctor Who nicht genug bekommen können, gibt es an dieser Stelle nun ein Video mit dem Titel „WHOLOCK – Sherlock meets the Doctor“, das ich auf youtube gefunden habe (Quelle – Youtube „https://www.youtube.com/watch?v=q3bGYljQ5Uw“) .