Dienstags-Gedudel #63 : Reisefieber, Teil 17 – ein neuer Kontinent

Was wären die 80er Jahre ohne den Synthiesound von Alphaville gewesen? Meine besten Freundinnen waren ganz vernarrt in dieses Album…

Big in Japan, gefunden auf youtube –
https://www.youtube.com/watch?v=tl6u2NASUzU

… und darum leitet Big in Japan meine Reise nach Asien ein. Ausgangsbasis ist Japan, ein Land, das ich eines Tages auch noch besuchen möchte, wenn auch nicht unbedingt Tokio, und zur Zeit der Kirschblüte muss es auch nicht sein. Sayonara.

Dienstags-Gedudel #62 : Reisefieber, Teil 16 – Die vertonte Busreise mit blindem Passagier *)

From St. Kilda to Kings Cross – nein, wir fliegen nicht von Sydney nach London, sondern fahren mit dem Bus von Sydney (33°51’S 151°12’O) nach Melbourne (37°48’S 144°57’O)

Quer über’n Kontinent, gefunden auf youtube:
https://www.youtube.com/watch?v=AV1FW_FCjx8

From St. Kilda to Kings Cross is 13 hours on a bus… das erinnert mich fatal an meine eigene Busreise in den 90er Jahren: von Edinburgh nach Frankfurt am Main mit Umstieg in London, Stau auf dem Weg zur Fähre und Panne plus zweieinhalbstündiger Zwangspause in Aachen, die alles in allem 36 Stunden gedauert hat. Was für ein Horrortrip. Da ist dieser hier weitaus softer.

*) der blinde Passagier (INXS – „Girl on fire“) hat sich wegen der Textzeile in den nun doch nicht stattfindenden Trip von Sydney nach London hineingemogelt.

Dienstags-Gedudel #61 : Reisefieber, Teil 15 – noch ein Jubiläum

nämlich die 15. Etappe auf meiner musikalischen Weltreise, die sich in Australien befindet – genauer gesagt in Tasmanien. Van Diemen’s Land von U2:

Tasmaniens Koordinaten 42°3’S, 146°37’O – Van Diemen’s Land, gefunden
auf youtube: https://www.youtube.com/watch?v=iR_tgIL_Yu4

Bei dieser Aufnahme stand zur Abwechslung nicht Bono am Mikrofon, sondern sein Kollege The Edge, dessen Stimme ich nicht uninteressant finde und für diesen Song viel passender als die von Mr. Hewson.

In dem Song geht es um den Anführer eines irischen Aufstands von 1848, der zur Strafe für die Anstiftung zur Rebellion an diesen ungastlichen Ort verbannt wurde.

Dienstags-Gedudel #60 : Reisefieber, Teil 14 – Die Jubiläumsausgabe

Der freudige Anlass: Zum sechzigsten Mal dudelt es an diesem Dienstag bei mir, und schwupps isser auch schon da – der neue Kontinent: Australien.

Improvisationstheater made in Australia, oder auch „wir spielen den Text pantomimisch nach“,
gefunden auf youtube: https://www.youtube.com/watch?v=XfR9iY5y94s

Man nennt ihn auch Down Under, und deshalb haben heute die Men at Work die Ehre. Ein totgedudelter Ohrwurm in den Achtziger Jahren, mit dem charakteristischen Bierflaschenintro, von mir neu belebt. Prost.

Dienstags-Gedudel #59 : Reisefieber, Teil 13 – Eine Inselgruppe im Pazifik

… das ist mein Zwischenstopp auf dem Weiterflug zum nächsten Kontinent. Blue Hawaii, besungen von Elvis Presley.

Da wäre ich jetzt auch gerne, aber vielleicht komme ich da ja eines Tages doch noch hin.
Blue Hawaii, gefunden auf youtube: https://www.youtube.com/watch?v=cyIJ2vMIuDg

Um mal wieder etwas Nostalgie in diese Reise zu bringen (als ob das was Neues wäre), und mehr Sonne kann ja auch nicht schaden – wir haben ja im Moment nicht so viel davon.

Dienstags-Gedudel #58 : Reisefieber, Teil 12 – Follow the sun

So, und nun bewegen wir uns auf dem Globus mit der Sonne, nämlich nach Westen – denn so lautet mein heutiges Motto beim Dienstags-Gedudel: Go West. Doch während die Pet Shop Boys gerade erst in Amerika angekommen sind, verlasse ich diesen Kontinent.

Das Remake – gefunden auf youtube:
https://www.youtube.com/watch?v=LNBjMRvOB5M

Vor mir liegen noch ein paar Erdteile auf dieser musikalischen Weltreise. Nächster Stop: eine Inselgruppe im Pazifik …

Dienstags-Gedudel #57 : Reisefieber, Teil 11 – Aus dem Häuschen geraten…

… die brasilianischen Youtube-User bei dieser Version eines immer wieder gerne gesungenen Klassikers: The Girl from Ipanema – interpretiert von Amy Winehouse:

Amy Winehouse, mit 27 leider viel zu früh verstorben – gefunden auf youtube:
https://www.youtube.com/watch?v=fDsU4L15Ip8

Auf dem posthum erschienenen Album „Lioness – Hidden Treasures“, dem dieses Standbild gewidmet ist.

Dienstags-Gedudel #56 : Reisefieber, Teil 10 – das cocktailbunte karibische Lebensgefühl…

… das mir im Alltag fehlt, bekommt an dieser Stelle mit den Beach Boys und den Florida Keys ein Denkmal gesetzt:

„Kokomo“ von den Beach Boys, gefunden auf youtube : https://www.youtube.com/watch?v=KNZVzIfJlY4

In den 80er Jahren war der Film „Cocktail“ mit Tom Cruise als Bartender ein Kassenschlager (trotz Goldener Himbeere), und „Kokomo“ ein Riesenhit – eher nicht so bekannt ist vermutlich die Tatsache, dass Scott McKenzie (San Francisco) am Songwriting beteiligt war. Da Herr McKenzie bei „San Francisco“ nicht zum Zug gekommen ist, darf sein Song jetzt dudeln. Nicht zuletzt auch deshalb, weil wir damit in der Tanzschule wöchentlich beschallt wurden.

Dienstags-Gedudel #55 : Reisefieber, Teil 9 – Kommt ein Mann in ’ne Bar…

dann ist das Drama im Anzug, nämlich dann, wenn sich die Bar in Texas befindet – in El Paso – der Stadt mit dem sonnigen Namen „Sun City“, nicht zu verwechseln mit dem in den 8oer Jahren von Künstlern boykottierten Ort in Südafrika

El Paso von Marty Robbins – gefunden auf youtube: https://www.youtube.com/watch?v=R-y3DB0wLh4

Die herzzerreißende und hochdramatische Tex-Mex-Ballade von Marty Robbins mit Mord aus Leidenschaft bzw. Eifersucht und Jähzorn stammt aus dem Jahr 1959 und setzt meinen Trend zu Western – äh Songs – von gestern fort.

Dienstags-Gedudel #54 : Reisefieber, Teil 8 – Wenn man weitermuss…

… aber nicht möchte, dann trifft dieser Ohrwurm bei mir ins Schwarze. Nach all den Oldies darf heute mal etwas neueres dudeln, denn anstatt nach dem Weg nach Amarillo zu suchen und ihn doch nicht zu finden, mache ich einen Abstecher über LA.

Sunrise Avenue – gefunden auf youtube: https://www.youtube.com/watch?v=zX-YjZ5kyDs

Das passt erstens zu meiner Filmbegeisterung und ist eine Abwechslung zwischen all den jahrzehntealten Liedern, die mich auf meiner Reise über den ganzen Erdball begleiten – danach folgen noch zwei Titel, auf dem nordamerikanischen Kontinent, bevor ich auf die Südhalbkugel wechsele.