12 letters of handmade fashion : Nachtrag – die wandelnde Zeitung

Dies wird Beitrag Nr.2 zu 12 letters of handmade fashion – diesen Monat bei seemannsgarn.

SAM_7069

Die Aufräumwut hat mich gepackt, und so sind mir zwei angefangene Röcke in die Hände gefallen, die ich nie fertig genäht hatte. Der eine davon stammt noch aus den 80er Jahren – ist also ein echter Oldie, dem das lange Liegen in der Kiste nicht geschadet hat. Wegen des ausgefallenen Zeitungsdrucks halte ich den Stoff für geeignet, um ein Kandidat für „12 letters of handmade fashion : Z“ zu werden. Nach welchem Schnittmuster ich den Stoff zugeschnitten habe, weiß ich nach drei Jahrzehnten nun wirklich nicht mehr, aber er besteht aus 4 Bahnen und hat Nahttaschen.

Warum ich ihn damals nicht weitergenäht habe? Weil die einzige verfügbare Maschine im Haus nicht mehr richtig genäht, sondern nur noch Schlingen produziert hat, und nachdem sie aus der Reparatur gekommen war, hatte ich wahrscheinlich keine Lust mehr und auch keine Idee, wie ich den Bund enger bekommen sollte, ohne ein Gummiband einzuziehen. Gummi einziehen – kann ich bis heute nicht vernünftig. Den Gummi zu verknoten, kann die Lösung nicht sein. Wenn also jemand einen Tip hat, wie man das Problem zufriedenstellend löst – bitte, immer her damit. Für gute Ideen bin ich immer dankbar.

 

PS: das Shirt ist gekauft.

~~~~~~~~~~~~~~~~~

Das erste, was ich jetzt nach Abtrennen des Bundes gemacht habe: vom Bund ein gutes Stück abgeschnitten; dann habe ich die Mehrweite des Rocks durch Falten an die neue Bundweite angepasst und festgeheftet. Anstatt eines Reißverschlusses muss nun ein Druckknopf die Aufgabe des seitlichen Schließens übernehmen. Et voilà: Fertig ist der Zeitungsrock mit Ausschnitten aus der Badischen Zeitung, des Wall Street Journals und des Corriere della Sera in topmodischer Midilänge. Für die italienischen Momente im Leben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s