Frohes neues Jahr : Song of the Selkie

1. Januar – mein Lieblingstag des neuen Jahres; schade, dass es heute keine neue Ausgabe von „Getrödelt – gefunden – gefreut“ gibt, denn das Bewundern von liebgewonnenen antiken Schätzchen als Auftakt zum neuen Jahr, das hätte was gehabt. So ist es dann eben erst am 1. Februar soweit, aber gleichzeitig kann ich auf diese Weise auch mal die Gedanken schweifen lassen und darüber nachdenken, was mir auf dem ersten Blatt meines neuen Kalenders vorgeschlagen wird, nämlich zur Inspriation eine Seite im Internet,  auf der ich Ziele für das neue Jahr formulieren kann.

Nette Idee, aber im Prinzip formuliere ich gerade mein erstes Ziel, nämlich an jedem Monatsersten bei „Getrödelt – Gefunden – Gefreut“ mitzumachen; weshalb dieser erste Beitrag auf meinem Blog sozusagen als Aufwärmübung oder Vorglühen betrachtet werden kann. Beginnen möchte ich mit einem batteriebetriebenen Nachtlicht, das mich durch meine Kindheit hindurch begleitet hat und von dem ich mich niemals trennen würde, egal wie kitschig das Besucher finden könnten.

Dieses Nachttischlämpchen hat mein Vater in den 50er oder 60er Jahren von einem Kollegen geschenkt bekommen und an mich weitergereicht.. Der Kollege hatte es für sein Kind aus einem Plastikseehund, einer Seifendose und einem Lichtschalter gebastelt, aber irgendwann brauchte das Kind es nicht mehr, und außerdem funktionierte es nicht mehr, auch nicht, wenn man eine neue Blockbatterie einlegte. Warum das so war, das wußte kein Mensch zu sagen. Reparaturversuche von mir blieben erfolglos, unnd so fristete das kaputte Lichtlein sein scheinbar irreparables Dasein jahrelang in der sprichwörtlichen Dunkelheit in einer Kiste auf dem Speicher.

03 selkie   04 selkie

(Der Kleine sieht unilluminiert zwar auch sehr dekorativ aus, aber so richtig stimmungsvoll wird’s eben doch erst mit Beleuchtung)

02 2015 Selkie

Dann wanderte es in das Innere meines Wohnzimmerschrankes, ohne eine Wiederbelebung zu erfahren, bis mein Mann die Idee hatte, das arme Ding einer gründlichen Reparatur und Umrüstung auf LED zu unterziehen. Dies geschah im Dezember des vergangenen Jahres, und seitdem wir zu Nikolaus sämtliche Möbel im Wohnzimmer umgestellt haben, um mehr Raum für uns und das neue Sofa zu schaffen, hat der süße Selkie jetzt endlich den ihm gebührenden Platz und kann in neuem Glanz erstrahlen:

03 2015 Selkie    01 2015 Selkie

Advertisements

Ein Kommentar zu “Frohes neues Jahr : Song of the Selkie

  1. Pingback: 100 Creative Challenges : 97 – Fensterbank | Blaupause7

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s