# 12 letters of handmade fashion im März : Anfängerstück (A-Linien)-Rock in rot.

~~~~~~~~~~~~~~~~

Zu dem in dieser Ausgabe von 12 letters of handmade fashion gezogenen Buchstaben

                                         A

sind mir auf Anhieb verschiedene Dinge eingefallen, die ich für mich basteln oder nähen könnte bzw. eine Stilrichtung oder eine Stoffart (Accessoires, Ansteckblumen, Abendtäschchen, Art Déco, African Waxprints) – letztendlich habe ich mich dann doch für etwas ganz anderes entschieden, nämlich einen (A-Linien-)Rock in rot:

 

In Klammern habe ich „A-Linie“ deswegen gesetzt, weil es eigentlich ein verstümmelter Teller ist (ursprünglich war es mal ein ganzer, aus dem ich nach und nach verhunzte Stücke herausgeschnitten und ihn auf diese Weise verschmälert habe). Aber ob A-Linie oder abgewandelter Teller, ganz so neu ist der Rock nicht.

Es handelt um einen meiner ersten selbstgenähten Röcke, also ein Anfängerstück. Obwohl ich beim Einnähen des Reißverschlusses etwas falsch gemacht hatte, habe ich den sich weit von perfekt befindenden Rock sehr häufig in der Freizeit und ab und zu auch im Büro getragen, weil mir Farbe und Glanz der Stoffoberfläche so gut gefallen. Aber in letzter Zeit habe ich ihn immer öfter im Schrank hängen lassen, weil er mir langsam immer weiter wurde: denn der leicht dehnbare Stoff hatte in einem schleichenden Prozess nach und nach ausgeleiert.

Als mir dann bei der diesjährigen AnNäherung verständlich erklärt wurde, wie man einen nahtverdecken Reißverschluss einnäht, konnte ich mich nun endlich dazu aufraffen, den Rock enger zu machen, und zwar um zwei Zentimeter – nun sitzt er wieder und darf sich bei auf dem Blog von exclamation point gesammelten Werken einreihen.

~~~~

PS: Um mir ein Abendtäschchen zu basteln/nähen, wird die Zeit bis zum 27. März wahrscheinlich nicht mehr ausreichen, aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s