Media Monday # 469 : Gigabyte-Alarm in Blue-Silver

 

Was tun, wenn auf dem Laptop von 103 GB nur noch 9 GB an Speicher frei sind?

Richtig: Altes, von dem ich mich nicht trennen mag, aber aktuell nicht brauche, auf eine externe Festplatte auslagern. Betroffen waren Bilder, Musikdateien, meine Manuskripte zu diversen Blogparaden von 2018 und 2019… Jetzt sind es 28 GB. Wenn sich damit nicht arbeiten lässt, dann weiß ich auch nicht.

Nach der ganzen Plackerei mal was zum Entspannen: Der Media Monday winkt, und damit sieben hoffentlich genauso interessante Lückentexte wie sonst auch…

Media Monday # 469

1. Was mich die vergangenen Tage wohl am meisten beschäftigt hat: Hoffentlich schmiert mir mein Rechner nicht ab – und: warum ist die Internetverbindung beim Home-Office so grottig? Wenigstens ist beim ersten Thema der Käse jetzt gegessen.


2. Eigentlich unvorstellbar, dass ein Sommer ohne Eiscreme vollkommen sein soll, und genau deshalb liebäugele ich jetzt mit dem Kauf einer Eismaschine, denn das Rühren von Hand und ständige Kontrollieren, ob sich auch ja keine Eiskristalle gebildethaben, erscheint mir auf Dauer doch zu mühsam. Andererseits schreckt mich das Gewicht einer guten Maschine ab, da ich diese nicht ständig brauche – zweiundzwanzig Kilo zu heben, ist bestimmt auch kein Vergnügen.


3. Meine Vorliebe für eine gewisse Band in Kombination mit meiner Bestelleritis im letzten Jahr scheint mir regelrecht prädestiniert, um einen bekannten Onlineversand dazu zu bringen, mir die inzwischen x-te „Best-of-CD“ schmackhaft machen zu wollen.


4. Nachdem nun gemeinsame (Spiele-)Abende in kleiner Runde langsam wieder Thema werden: Meine Lieblingsbrettspiele, die man auch zu zweit spielen kann, wenn’s denn sein muss, sind „Die Säulen der Erde“ und „Die Quacksalber von Quedlinburg“ – aber mehr Spaß macht’s zu dritt oder zu viert.


5. Ich hätte es ja kaum für möglich gehalten, dass ich einmal gleich von mehreren Seiten für einen Award vorgeschlagen würde und dass ich selbst mal eine Challenge ausrufen würde – in diesem Fall ist es die 30 Days Book Challenge, an der auch schon einige ihr Interesse bekundet haben. Wer weiß, vielleicht kommen ja noch ein paar hinzu. Freuen würde mich das.


6. Viel zu selten komme ich eigentlich dazu, mal wieder kräftig aufzuräumen, verschieben wir’s doch auf morgen – sprach meine innere Scarlett O’Hara.


 

7. Zuletzt habe ich eine CD ausgebuddelt, die ich schon lange nicht mehr gehört habe, und das war „Rio“ von Duran Duran – mit einigen speziellen Remixen. (das titelgebende Video befindet sich oberhalb dieses Textes – https://www.youtube.com/watch?v=nTizYn3-QN0) – Bodypainting in Kreischfarben und Outfits im Miami-Vice-Stil waren damals sehr en vogue.

Schön, wenn sich Leute selbst nicht ganz so ernst nehmen. Beim Hören habe ich mich doch schon sehr darüber wundern müssen, dass sie in den letzten Jahren ein Schattendasein gefristet hat, weil das zu Beginn der 80er Jahre, bis ca. 1987 meine absolute Lieblingsband war und ich heute teilweise noch die Texte auswendig mitsingen kann (♫ ♪♫ sing blue silver ♫ ♪♫ – diese Zeile ist jedoch aus einem anderen Song) – der perfekte Soundtrack für den Sommer.


 

 

13 Kommentare zu “Media Monday # 469 : Gigabyte-Alarm in Blue-Silver

  1. Eine Eismaschine zu haben wäre schon richtig toll 🙂 Da kann man sich sein Kreationen aus selber machen! Leider haben wir dafür keinen Platz…

    • Meine Lieblingssorte ist übrigens Salziges Karamell… was für eine Schweinerei, das selber zu machen, kann man sich gar nicht vorstellen, und bei dem Spaß habe ich mir dann auch noch eine fette Brandblase von dem über 100 Grad heißen Zucker eingehandelt – war nicht so schön. Aber das Eis ist lecker geworden.

  2. Pingback: Media Monday #469 – Filmexe – Blog über Filme und Serien

  3. Pingback: Blogspiele XBox One Challenges, gehypte Serien, XBox Series X, Erziehungstipps, Bücher lesen & NHL 20 | Sneakfilm - Kino mal anders

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s