30 Days Book Challenge : Tag 14 – eine Buchreihe, die Du komplett gelesen hast

 

Wenn ich an all die Romanserien denke, die ich nicht vollendet habe… Die Harry-Potter-Romane, die „Wächter“-Reihe von Sergej Lukjanenko, „Schwestern des Mondes“ von Yasmine Galenorn oder andere, bei denen ich festgestellt habe, dass ich aus einer Fortsetzungsreihe einen der späteren Bände erwischt habe und die Lektüre dann doch nicht so spannend war…

eine Buchreihe, die ich komplett gelesen habe

Mit drei Bänden ist das auch nicht weiter schwierig:

Die Tribute von Panem von Suzanne Collins

Hier wurde ich zum Lesen durch den Film „The Hunger Games“ gebracht. Da der zweite Teil (Catching Fire) mit der Ausstrahlung im Fernsehen ewig auf sich warten ließ, ich aber wissen wollte, wie es weiterging, habe ich mir den ersten Band gekauft und die beiden anderen der Trilogie zu Weihnachten und zum Geburtstag schenken lassen – und war begeistert.

 

 

Nur eins sollte man nicht tun: die Bücher dann lesen, wenn einem mitten in einem Jet Lag der Hunger plagt und man keine Möglichkeit hat, an etwas zu essen zu gelangen, weil man mitten in der Nacht in einer fremden Stadt ist und alle Freßtempel geschlossen haben. Erschienen sind die drei Bände im Oetinger-Verlag

Band 1 – Tödliche Spiele – ISBN 978-3-7891-3218-6 (https://i.pinimg.com/474x/7d/1b/2f/7d1b2f7f7627c8d662b7454241b7584e.jpg)

Band 2 – Gefährliche Liebe – ISBN 978-3-7891-2128-9 (https://i.pinimg.com/474x/35/be/f7/35bef739bbfe6ad465a27606aec14a07.jpg)

Band 3 – Flammender Zorn – ISBN 978-3-7891-3220-9 (https://i.pinimg.com/474x/57/c9/3c/57c93c48d92f5887bee8b575494e3042.jpg)

 

Kurzer Nachtrag: Im Prinzip ist diese Buchreihe abgeschlossen, doch Ms. Collins hat nun einen Vorläufer nachgelegt, der sich um die Jugendjahre des Präsidenten von Panem dreht, also Jahrzehnte vor dieser Trilogie spielt. – Jetzt darf jeder selbst entscheiden, ob man „Panem-Reihe“ als abgeschlossen betrachten kann; falls nicht, hätte ich noch „Der Herr der Ringe“ und die Romanserie vom morgigen Tag anzubieten.

 

——————— @@@ ———————

Und weil nun doch einige mitmachen möchten, folgt an dieser Stelle ein kurzes Update – Welcome to the club:

Bette Davis left the Bookshop

Neu- und Späteinsteiger sind herzlich willkommen.

 

 

8 Kommentare zu “30 Days Book Challenge : Tag 14 – eine Buchreihe, die Du komplett gelesen hast

  1. Ich fand die Bücher klasse, habe sie komplett in einem Sommerurlaub verschlungen. Wie immer sind die Bücher deutlich vielschichtiger als der Film, aber so etwas lässt sich ja auch schlecht in eine Kinofilmlänge pressen. Harry Potter kann ich fast uneingeschränkt empfehlen, ich glaube Band vier oder fünf war etwas schwach, aber mit dem Rest wird man echt entschädigt. Allerdings sind die späteren Bände definitiv keine Kinderbücher mehr, wenn man das einem Kind zu lesen gibt, ist es sinnvoll, jedes Jahr einen Band herauszurücken, damit die Kinder in etwas so alt sind, wie ihr jugendlicher Held.
    Viele Grüße von Stefanie

  2. Pingback: 30 Days Book Challenge : Tag 14 – komplett | Ich lese

    • Wenigstens ist bei Deinen Büchern der zeitliche Leseabstand zum nächsten Band nicht so lang wie bei mir. Ich dachte echt, von den Chroniken wäre mit Band 15 Schluss… nee, anscheinend hat Frau Kerr jetzt Lust bekommen, nach Jahren einen sechzehnten nachzulegen.

  3. Pingback: 30-Day Book Challenge: Tag 14 | Tempest

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s