Media Monday # 468 : viele viele Bücher

 

Was ich plane, ziehe ich durch. Schrieb ich letzte Woche und habe in meiner letzten Urlaubswoche mehr oder weniger gefaulenzt und die ersten Beiträge für die morgen hier bei mir startende 30-Days Book Challenge entworfen. Was ich mir bei einigen der 30 Fragen gedacht habe, weiß ich jetzt auch nicht – vielleicht bin ich bei den sieben Fragen des Media Monday etwas kreativer.

Media Monday # 468

1. Mein bisher liebster Film aus 2020 ist das Roadmovie „The Peanut Butter Falcon“.

2. Wenn schon das Kinojahr bislang mau gewesen ist, so gab es doch immerhin als DVD im Streaming/auf Scheibe und im Fernsehen einige Filme, die mir gefallen haben.

3. Was mein persönliches Konsumverhalten von Medien jedweder Art angeht, sind da andere viel aktiver als ich.

4. Ginge ich allein danach, was ich an Musik und Filmen als DVD, CD und LP hier habe, dann reicht das für die nächsten Jahre.

5. Ich glaube, es wird mal wieder allerhöchste Zeit, mir erneut verschiedene Serien aus meinem Regal anzuschauen, aber ich kann mich nicht entscheiden, wonach mir mehr der Sinn steht: Downton Abbey, Star Trek – Voyager, Being Human oder Sons of Anarchy. Es ist und bleibt kompliziert.

6. Es wäre aber auch mal schön, wenn man die Möglichkeit hätte, ein Livekonzert zu besuchen. Leider stand bis vor meinem Urlaub noch kein Ersatztermin für das Evanescence/Within-Temptation-Konzert in Frankfurt fest. Also darf ich mich weiterhin mit Konzerten aus der Dose begnügen.

7. Zuletzt habe ich einige der Bücher gelesen, mit denen ihre Autoren an einem Schreibwettbewerb mitmachen, und das war interessant, weil in einigen Kategorien kleine Meisterwerke schlummern, die ich dadurch jetzt entdecken durfte – aber auch nicht so ganz gelungene Texte dabei sind, in denen Schreib-, Grammatik- und Logikfehler stecken.

4 Kommentare zu “Media Monday # 468 : viele viele Bücher

  1. Fernsehen habe ich seit Monaten mal wieder geschaut, als ich auf Reha war. Gott, ich hasse es immer noch, wenn die Werbung den Film unterbricht 😆
    Wenn ich meine DVD – Sammlung durchschauen möchte, sitze ich wohl auch Jahre hier 😆

  2. Being Human steht auch noch auf meiner Liste 🙂 Die wird geschaut, wenn ich mit Revenge durch bin. Durch dein Regal würde ich auch gerne mal stöbern.
    Viele liebe Grüße
    Jule

  3. Bei 6. hatten wir wohl den gleichen Gedanken. Die konzertfreie Zeit ist aber auch ziemlich nervend. So gut die vielen Livestream-Sessions auch sind, ein richtiges Konzertfeeling können sie nicht ersetzen.

  4. Pingback: Media Monday #468 – Filmexe – Blog über Filme und Serien

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s